.

Frauen*bildung - Sozialberatung - Mädchen*arbeit

Wir über uns

Das Frauen*projekt Kore

ist ein gemeinnütziger Verein und anerkannt als freie Trägerin der Jugendhilfe. Unser Projekt besteht seit 1990 und gliedert sich in die Arbeitsschwerpunkte Frauen*bildung, Sozialberatung und Mädchen*arbeit.

Unser Team

besteht aus Mitarbeiter*innen mit unterschiedlichen pädagogischen und psychosozialen Ausbildungen. Wir arbeiten auf Honorarbasis oder im Rahmen befristeter Stellen.
Wir pflegen eine kontinuierliche Kooperation mit anderen Frauenprojekten und weiteren sozialen Einrichtungen. Außerdem engagieren wir uns in verschiedenen Gremien und Arbeitskreisen.

Wir bieten

Mädchen* und Frauen* die Möglichkeit, ihre Lebenssituation über Bildungsveranstaltungen, Workshops oder themenzentrierte Gruppen und Einzelberatungen zu reflektieren und sich zu stärken. Unser zentrales Ziel ist es, einen Freiraum zu bieten, der eine Auseinandersetzung mit der eigenen Identität anregt, die persönliche Entwicklung fördert und neue Handlungsspielräume eröffnet.